Samstag, 6. Mai 2017

Bilderbuch Gottes Teil 4


FREIHEIT

Freiheit gibt es auf diesen grünen Wiesen,
wo die Pferde ihr bestes Futter genießen.
Mit Tieren, Pflanzen, Almen sind wir gesegnet,
mit reiner Luft und klarem Wasser, welches uns begegnet.

Oftmals wird dies alles viel zu wenig geschätzt,
weil unsere Herzen sind meist noch verletzt.
Als dieses Bild entstanden ist, war großer Schmerz,
erst jetzt wo ich es wieder sehe, berührt es mein Herz.

Die große Freiheit in dieser schönen Welt,
sicher jedem von uns bestens gefällt.
Ja so wie diese Pferde auf der Alm wollen viele Menschen sein,
leider fühlen sich dann andere wieder sehr allein.

Egal ob auf Hawai oder hier bei den Pferden,
glücklich können wir nur im eigenen Herzen werden.
Überall auf dieser Welt nehmen wir uns selber mit,
darum lieber Gott habe ich heut noch eine Bitt.

Lass doch die Liebe in uns SELBST erkennen,
dann brauchen wir keinem anderen Menschen nachzurennen.
Erst dann können wir in wahrer Freiheit leben,
denn Niemand sonst kann das große Glück uns geben.

www.herzundliebe.com






Keine Kommentare:

Kommentar posten